spacer
  trennung

Startseite

  trennung

Über uns

  trennung
kirsche

Produkte

  trennung

Sammelstellen

  trennung

Chronik

  trennung

Aktuelles

  trennung

Kontakt/Datenschutz

  trennung
  Von der EU gefördert
 
Süßkirschen

Anbaugebiet

Das Obstanbaugebiet "Forchheim - Fränkische Schweiz", bekannt als eines der größten Süßkirschenanbaugebiete in der EU, liegt im Städtedreieck Nürnberg - Bamberg - Bayreuth.
In den romantischen Tälern und auf den sonnigen Hochflächen des Jura, reifen die Süßkirschen von Mitte Juni bis Mitte August. Neben Burlat, Hedelfinger und Kordia dominiert die spät reifende Sorte "Regina".

 

 

Zwetschgen

Im Zwetschgensortiment hat die "Fränkische Hauszwetschge", mit einem Anteil von 80% an der Gesamtproduktion, eine große Bedeutung.
Erdbeeren, Johannisbeeren, Mirabellen und Äpfel runden das sorgfältig gepflegte Angebot ab.
Gemeinsam mit dem Landkreis Forchheim werden in den Versuchsanlagen neue Sorten und Anbauformen getestet, um dem Handel und den Konsumenten beste Qualität bieten zu können.

 

Die Vermarktung der Produkte erfolgt über die Franken Obst GmbH.

Obstsaison

obstsaison